Tauchen für den Naturschutz
Verantwortlicher Leiter: Michael Huck
 

Sporttaucher, Naturschützer und Menschen der Region haben gemeinsame Interessen: klares Wasser und eine vielfältige Unterwasserwelt.
Dafür setzet sich jetzt der TSVMB mit seiner Abteilung Tauchen für den Naturschutz ein.

 

Aufgaben  
1 Sammeln von qualitativ, aussagefähige und verwertbare Daten um Umweltveränderungen zu dokumentieren und Behörden, Kommunen, Eigentümer zum Handeln zu bewegen
2 Bestimmen von Pflanzen und Tieren um Daten zu dokumentieren und diesein eine deutschlandweiten Datenbank einzupflegen

Zur Chroniksammlung

Logbuch

Datum Text Link Text
02.04.2017     Naturschutztauchen: Erster TG mit Pflanzenbestimmung

Gespräch von dem Leiter Hucky:
Es gibt wirklich viele jung Muscheln überall, was für eine super Sicht und wenig Schwebeteilchen sorgt und gut für die Pflanzen ist.
Was ich auch zum ersten mal gesehen haben war ein jung Wels ca. 10cm groß.
Den konnte Officer Hadley auch Filmen, aber was das größte für uns war, das wir folgende
Pflanze gefunden haben auf 7m Tiefe:
Das Gewöhnliche Quellmoos (Fontinalís antipyretica) gehört zu den unter
Wasser lebenden Laubmoosen. Das Quellmoos wächst meist in langsam
fließenden, seltener in stehenden Gewässern. Es ist meist in sauberen,
nährstoffarmen (oligotrophen) Bächen und größeren Seen zu finden und wurde
früher als Heilpflanze genutzt (Fons = Quelle, antipyretica = gegen Fieber).
Heute wird sie jedoch bestenfalls zur Verzierung und als Sauerstofflieferant in
Aquarien und Gartenteichen eingesetzt. Sie ist in einer Wassertiefe von bis zu
18 Metern anzutreffen. Die Art ist sehr weit verbreitet in der nördlichen
Hemisphäre.
30.08.2016     Erstes Treffen der TSVMB Abt.: Tauchen für den Naturschutz
26.08.2016     Erster  sehr positiver Kontakt mit der Stadt Bühl
20.-21.08.2016 Lehrgang   Erster regionalen Ausbildungslehrgang des NABU zum Thema: Tauchen für den Naturschutz.
Der Lehrgang geht über 2 Tage und umfasse 3 Tauchgänge zum Bestimmen von Pflanzen und Tieren um Daten zu dokumentieren und diesein eine deutschlandweiten Datenbank einzupflegen. 10 Taucher/inen aus der Region treffen sich aus verschiedenen Vereinen sowie
Tauchverbänden im Tauchsportverein Mittelbaden e.V....
06.07.2016 Kennlern Tag   Gestern hatten wir Besuch von Silke Oldorff und Volker Krautkrämer. Diese ist die stellvertretende Naturparkleiterin für den Bereich Landschaftsplanung, inklusive Pflege- und Entwicklungsplanung und NATURA 2000-Management-Planung sowie Artenschutz ...